Hypnose vor der OP?

Heutzutage achten sehr viele Menschen auf eine gesunde Lebensweise. So achten sie auf eine gute Ernährung und auch in medizinischen Fragen, möchten sie ihren Körper möglichst wenig belasten. Dies sorgt für eine verstärkte Verschreibung von homöopathischen Medikamenten, denn diese wirken auf rein pflanzlicher Basis und sind so zum Körper schonend. Aber der Trend geht weiter, denn inzwischen wird es immer häufiger zur Mode, auch eine Operation auf rein pflanzlicher Basis, wo der Körper also nicht mit schädlichen chemischen Medikamenten unter Narkose gesetzt wird. Aber ist diese Methode auch wirklich effektiv und wird der Mensch so auch wirklich unter Narkose gesetzt?

Hypnose statt Narkose?

Aus wissenschaftlicher Sicht gehen die Meinungen der Mediziner über den Einsatz von Hypnose auseinander, denn der Erfolg ist umstritten. So können beim Patienten während der Operation erhebliche Schmerzen auftreten, da er etwa einzelne Schnitte spürt, oder er nicht vollkommen das Bewusstsein verloren hat. Auch die Kosten für eine Hypnose werden von der Krankenkasse im Schnitt nicht erstattet und müssen somit vom Patienten selbst getragen werden.

Dafür bietet die Hypnose aber auch viele Vorteile. So ist sie für den Körper im Wesentlichen mehr entspannter, er kann sich nach der Operation ausschließlich auf den Heilungsprozess konzentrieren. So meint der Chef der Chirurgie im Klinikum Lübeck Doktor Dirk Hermes, wo Hypnose schon seit zwei Jahren erfolgreich als Alternative zur Narkose verwendet wird, dass bei 95 % aller Patienten keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten sind. Operiert wurden Leute zwischen 15 und 89 Jahren und jeder von Ihnen hat erklärt, dass er sich nach der Operation deutlich entspannter gefühlt hat und dass auch keine weiteren

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.

Komplikationen nach der Operation aufgetreten sind. Dies sind natürlich sehr positive Zahlen und so geht Doktor Hermes davon aus, dass sich in Zukunft auch neben Lübeck weitere große Kliniken zusehends mehr mit der Hypnose als Narkose-Alternative auseinandersetzen werden, denn sie ist durchaus erfolgreich, benötigt allerdings noch eine weitere Perfektion, sodass auch die letzten Nebenwirkungen noch ausgeschlossen werden können.

Wer Interesse an Hypnosetechniken hat sollte eine Hypnosepraxis in seiner Nähe suchen.

Quellen: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/gesundheit/themenuebersicht/alternative-medizin/hypnose104.html

Passende Beiträge zu: Hypnose vor der OP?